NeuroBiologie für die StrategiePraxis - mit NeuroStrategien gestalten

NeuroStrategien
Direkt zum Seiteninhalt





NeuroStrategien
beschäftigen sich mit Energie:
mit der Kraft, die Sie einsetzen und
mit dem Willen zu gestalten.

Hintergrund
Wir nehmen unsere Umwelt immer durch einen Filter von Vorwissen wahr.

Was wir wahrnehmen, wie diese Informationen blitzschnell gefiltert und verarbeitet werden und nach welchen Regeln dies geschieht, wird immer transparenter. Und nicht nur für den Verkauf bedeutet dies: Was wir bisher schon wussten oder ahnten, wird eindrucksvoll bestätigt: Kaufentscheidungen fallen zu 70-100% unbewusst und sind emotional geprägt. Dabei spielt das limbische System eine bedeutende Rolle.

Die Erfolgs-Prinzipien, nach denen sich die Gehirnzellen untereinander verständigen und organisieren, haben sich in den Jahrmillionen unserer Evolution herausgebildet und bestens bewährt. Diese Prinzipien der "Neuro- oder BioLogik" lassen sich leicht auf die Praxis übertragen.

Sie schauen dann zwar nicht in den Kopf des Kunden. Doch Sie kommen dem sehr sehr nahe herauszufinden, was den Kunden bewegt, wie er fühlt, nach welchen Werten und Prinzipien er handelt und seine Kauf-Entscheidung trifft.

NeuroBiologen erkunden ...
:
Zusammenhänge
  zwischen Wahrnehmen & Handeln
:
Zusammenspiel
  zwischen dem Bewußten & dem Unbewußten
:
Wechselwirkungen
  von Ratio, Intuition & Entscheidungen

Tipp: www.dasgehirn.info
Chris Frith: Wie unser Gehirn die Welt erschafft,
KonzeptManufaktur Uwe Schultz 033209.72337
Zurück zum Seiteninhalt